Veröffentlichung „Liste der gemeldeten Hunde mit Epilepsie“


Werte Züchter,
werte Mitglieder,


anbei findet ihr die Liste (Link zum PDF) der Hunde, die dem DMC e.V. mittels Epilepsiemeldebogen inklusive tierärztlichem Befundbericht, übermittelt wurden.

Diese Liste wird unter https://www.mechelaar.de/verein/formulare-verordnungen/ (Gesundheitsdaten / Genetik) zur Verfügung gestellt und in regelmäßigen Abständen aktualisiert.

Ich möchte mich bei den betroffenen Eigentümern, die uns diese Informationen mitgeteilt haben und uns die Erlaubnis erteilt haben diese Daten zu veröffentlichen bedanken.

Genauere Informationen und das Vorgehen zur Ausschlussdiagnostik bei Epilepsie könnt ihr in unserem Post „Blutproben-Archiv / Übersicht aktuelle Forschungsprojekte Universität Bern“ vom 24.04.2021 nachlesen.

Ich bedanken mich an dieser Stelle bei Dr. Sue Chandraratne (sue.chandraratne@gmail.com) , die die Koordination zum Thema Epilepsie innerhalb des DMC e.V. seit Jahren übernimmt und euch als zentrale Ansprechpartnerin zur Verfügung steht.

Bei Fragen rund um das Thema Epilepsie wendet euch bitte direkt an Sue.

In diesem Zusammenhang möchte ich euch erneut bitten von betroffenen Hunden, deren Elterntieren und Geschwistern Blutproben an die Universität Bern zu senden, die im Rahmen eines Forschungsprojekts einen Gentest für Epilepsie entwickeln möchten.

<Link Post vom 24.04.2021>


Anke Höpken
DMC-Zuchtleitung