Webinar FERAGEN

Das FERAGEN-Seminar ist laut Homepage des Anbieters ausgebucht!

Zum Thema:
Diversität und Genetische Vielfalt in der Hundezucht

Im Vereinsheft berichtete Bianca Schneider bereits in ihrem Artikel „Hundezucht 2.0 – genetische Analysemöglichkeiten“ über dieses Thema. Dieses Seminar wird als Züchterseminar für DMC-Züchter anerkannt.

Feragen bietet

am: 22.01.2021
um: 19:00 Uhr

hierzu ein Webinar an .

Die Seminargebühr beträgt 19,00€.

Ein interessantes Thema über das Ihr Euch vielleicht weiter informieren möchtet.

Hier das Angebot von Feragen:

„Diversität und Genetische Vielfalt in der Hundezucht

Da wir immer wieder Anfragen zur genetischen Diversität bei Hunden bekommen, möchten wir Sie zu unserem Webinar einladen.

Bisher war es uns nicht möglich anhand der Genetik eines Hundes seine vollständige Diversität zu ermitteln. Dank des Diversitätsscreenings und der Analyse von tausenden mehr als 200.000 genetischen Markern können wir das nun sehr umfangreich und aussagekräftig tun.

Bei anstehenden Verpaarungen ist es eine gängige Vorgehensweise, basierend auf Ahnentafeln mögliche Verwandtschaftsverhältnisse bzw. gemeinsame Ahnen der Zuchtpartner ausfindig zu machen.

Basierend auf den genetischen Daten des Diversitätsscreenings lassen sich unabhängig von Ahnentafeln Verwandtschaften berechnen. Darüber hinaus liefern die ermittelten Werte auch einen informativen Überblick über das Inzuchtniveau einer Rasse bzw. einzelner Hunde.

Die aus den Screenings gewonnen Erkenntnisse lassen zudem eine Berechnung von sogenannten genomischen Inzuchtkoeffizienten zu (ebenfalls unabhängig von Ahnentafeln), die für unterschiedliche Generationen bis maximal 50 Generation zurück berechnet werden können.

Ziel dieses Webinar’s ist es, eine Einführung in die Thematik zu erhalten. Es wird anhand praktischer Beispiele aufgezeigt, wie sich die Ergebnisse in die Zucht überführen lassen bzw. wie man mit diesem Tool arbeiten kann. Einfach und verständlich und auf den Punkt gebracht.

Webinarinfos:
Zeit: Das Webinar findet am 22. Jänner 2021 um 19:00 Uhr statt.
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Referentin: Mag. Dr. Anja Geretschläger

Zur Anmeldung und für alle weiteren Informationen gehen sie auf: https://shop.feragen.at/webinar/diversitaet-und-genetische-vielfalt-in-der-hundezucht/