BRUNO

Der lebhafte Malinois-Rüde Bono ist fremden Menschen gegenüber skeptisch und benötigt deshalb eine Anlaufzeit beim Kennenlernen. Der hübsche Kerl verträgt sich gut mit anderen Hunden, ist stubenrein, fährt brav im Auto mit, kann alleine bleiben und geht in stressfreier Umgebung brav an der Leine. Bono hatte zwei Interessenten, beide Vergaben scheiterten jedoch an unschönen Zwischenfällen – in unterschiedlichen Situationen ohne eindeutig erkennbaren Auslöser.
Deshalb wünschen wir uns für den stattlichen Rüden ein Zuhause ohne Kinder bei erfahrenen Hundehaltern.

Voraussetzungen für die Vergabe:

– Eigenes „Hundezimmer“ mit gesicherter Türe bzw. Zwinger im Außenbereich
– Maulkorbklappe, durch die der Maulkorb vor Betreten des Zimmers angelegt werden kann
– Direkter Kontakt mit Menschen (auch Bezugspersonen) nur mit Maulkorb
– Vergabe über Patenschaft mit Fixübernahme inklusive Vorkontrolle und Nachkontrolle
– Bereitschaft zu dauerhaftem Training und Management

Weitere Informationen erhalten Sie bei unserer Hundevergabe unter

01/ 699 24 50 50 oder Mail: hundevergabe@tierschutz-austria.at