Anke

Name:             Anke 

Alter:              12 Jahre

Rasse:           Malinois

Geschlecht:  weiblich (sterilisiert) / gechipt, aber noch nicht registriert

Steckbrief:

Anke und Shame sind Mutter und Sohn. Sie gehörten meinem im Jahr 2018 verstorbenen Onkel. Seitdem sind beide in meinem Besitz. Zusammen mit meinem Mann und meiner Mutter haben wir uns gekümmert. Jetzt ist es leider so, dass unsere Ehe zerbrochen ist und meine Mutter schwer erkrankt und pflegebedürftig ist. Ich bin voll berufstätig und werde in eine Wohnung ziehen, in der keine Haustiere erlaubt sind und ich kann mich um die beiden nicht mehr in dem Ausmaß kümmern, wie es den beiden zusteht. Und ich gebe auch zu, dass ich mit beiden total überfordert bin. Leider sind sie tagsüber immer alleine. Sie bellen halt bei jedem Geräusch oder Bewegung. Das bedarf halt noch einer Verbesserung.

Es sind beide Familienhunde. Also mit anderen Menschen und auch Kindern sind sie umgänglich, manchmal etwas stürmisch aber lieb. Mit anderen Artgenossen ist es da etwas schwieriger. Das ist tagesformabhängig. Anke ist sehr verschmust und ruhig. Shame hingegen ist noch sehr verspielt und etwas draufgängerisch. Er ist halt auch noch sehr jung.

Ich suche auf diesem Weg ein neues Zuhause für beide. Bei Interesse und/oder weiteren Fragen setzen Sie sich bitte einfach mit mir in Verbindung.

Meine Kontaktdaten lauten:         Nicole Gärtner

                                                           Mobil: 0163/7010008