Tobi (vom 08.03.2019)

Tobi ist ein Malinois Schäferhundsrüde und mit seinen 14 Monaten noch recht jung. Leider können sich die Schwiegereltern aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr adäquat und hundgerecht um ihn kümmern, so dass wir nun für ihn schweren Herzens ein neues Zuhause suchen. Tobi ist ein aufgeregter, wissbegieriger Hund, der sein Rudel aber immer um sich wissen muss und es liebt, in der Familie etwas zu unternehmen. Trotzdem bleibt er auch ohne Probleme längere Zeit allein zuhause ohne Blödsinn zu machen. Wenn er sich mal nicht vom Spielen ausruht, liebt er es am Bauch gekrault zu werden oder zu kuscheln. Seine Lieblingsbeschäftigung sind jedoch Suchspiele sowie Spaziergänge in der Natur, wo er ordentlich schnüffeln kann. Deshalb fühlt sich Tobi in der Großstadt/Innenstadt nicht so wohl. Aufgrund seiner hohen Intelligenz ist Tobi kein klassischer Hofhund, da er sich so zu schnell langweilt und unterfordert ist. Er liebt es jedoch nachts im Innern des Hauses vor der Tür zu wachen, um so auf sein Rudel aufzupassen. Im Umgang mit Kindern ist er geübt und noch nie allgemein im Umgang mit Menschen negativ aufgefallen.
Tobi kennt das Leben in Wohnungshaltung wie auch das Gartenleben. Er ist gechipt, geimpft und entwurmt sowie noch nicht kastriert. Bei Fragen habt keine Scheu diese zu stellen und kontaktiert uns unter tobi_brandenburg(at)web.de.