News

An die Mitglieder des DMC!

22.11.2020

Sicherlich hat es schon die Runde gemacht, dass es einen Versuch gibt, den Vorstand des DMC zu untergraben. Etwas seltsam bei dieser Geschichte ist, dass es sich um ein DMC Vorstandsmitglied handelt, das sich selbst seit 2008 im Vorstand befindet und alle Entscheidungen mitgetragen hat. Ist es...

Info des Körmeisterobmanns

07.11.2020

Hallo liebe DMC´ler, um die im Raum stehenden, verständlichen Unklarheiten bezüglich des Ablaufes der ZTP endgültig aus der Welt zu schaffen, werde ich von meiner Seite aus hiermit versuchen, die entsprechenden Reizpunkte zu erläutern und den finalen Ablauf für alle Interessierten zusammen zu...

Finales Statement Körung und ZTP in Kabelsketal

03.11.2020

Liebe Mitglieder des DMC, zum Abschluss der Aufarbeitung des Vorgehens und Berichterstattung zur ZTP und Körung in Kabelsketal mussten wir, der geschäftsführende Vorstand, der erweiterte Vorstand und auch die Körmeisterschaft, feststellen, dass der Umgang mit Veröffentlichungen und deren...

Aktualisiert: Statement zur ZTP und Körung in Kabelsketal

13.10.2020

Auf Anweisung des geschäftsführendes Vorstandes wurde die Veröffentlichung vom 13.10.2020 wie folgt aktualisiert. Liebe Mitglieder des DMC, Im Nachgang zur Veranstaltung in Kabelsketal gab es einige Aufregung und Kritik an der Ausführung und Umsetzung der ZTP und Körung. Die Kritik...

Ablauf ZTP, Körung und Schau des DMC in Kabelsketal

29.09.2020

Am 03. und 04. Oktober finden ZTP, Körung und Schau des DMC in Kabelsketal statt.Es sind sehr viele Teilnehmer gemeldet und wir sehen einer großen Veranstaltung entgegen. Eine solche Veranstaltung  bedarf der Planung und der Organisation. Auf Grund der hohen Meldezahlen für jeden...

Therapie für Hunde mit Epilepsie

24.09.2020

An der Klinik für Kleintiere der #TiHo führen die Vetspecialists Against Epilepsy mehrere Studien zu Hunden mit Epilepsie durch. Eine Studie untersucht einen Therapieansatz, der bei Menschen mit Epilepsie bereits erfolgreich angewendet wird: eine spezielle Ernährung mit mittelkettigen...

VDH-Seminare

24.08.2020

Liebe Mitglieder,unter folgendem Link findet Ihr die Seminarangebote des VDH, sowie die Möglichkeit zur Anmeldung:https://www.vdh.de/ueber-den-vdh/akademie/Für Neuzüchter kommen noch der Kynologische Basiskurs im Dezember, und / oder das Seminar Mutterhündin und Welpen im Oktober in...

Programm Züchtertag 26.09.20

29.07.2020

Der Züchtertag von Laboklin – für viele Hundezüchter ist er sicher eine lieb gewordene Institution. In diesem Jahr findet aufgrund der aktuellen Situation das Treffen in Bad Bocklet nicht statt.  Statt dessen freuen wir uns auf einen interessanten Fortbildungstag als Online-Veranstaltung am...

Aktualisierte Zucht- und Körordnung

20.07.2020

Die Ordnungen Zucht und Körung wurden aktualisiert. Bei der Zuchtordnung handelt es sich um folgende Punkte:- Entfernung von Punkt 2.11. Einfache Zucht- Anpassung von Punkt 4 Deckakt und Wurf: Vor dem Deckakt ist ein Zuchtmietvertrag zwischen Hündinnen Eigentümer und Züchter abzuschließen, der ...




DMC bei Facebook

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

An die Mitglieder des DMC!

Sicherlich hat es schon die Runde gemacht, dass es einen Versuch gibt, den Vorstand des DMC zu untergraben.
Etwas seltsam bei dieser Geschichte ist, dass es sich um ein DMC Vorstandsmitglied handelt, das sich selbst seit 2008 im Vorstand befindet und alle Entscheidungen mitgetragen hat. Ist es noch demokratisch, wenn es nur noch um persönliche Eitelkeiten und wirtschaftliche Interessen geht und nicht mehr darum, Fehler zu korrigieren?

Wir haben vor knapp 9 Monaten alle Vorstandsmitglieder einstimmig ins Amt gewählt.
Anträge auf Veränderungen gab es bis zu dem Zeitpunkt nicht, ebenso keine anderen Wahlvorschläge.

Das nur zur Information.

Komme ich nun zu meinem eigentlichen Anliegen.

Was und wer hat den DMC zu dem gemacht, was er geworden ist?

War es nicht unser Zuchtsystem, waren es nicht die leidensfähigen Hundeführer bei dem Anspruch, den wir beim Richten gesetzt haben?

War es jemals eine Frage der Masse?

Uns war klar, dass sich Leistung nur durch den Anspruch entwickelt. Genau das machte den DMC zum weltweit führenden Club. Kein anderer Verband kann so viele Einzel- und Mannschaftsweltmeistertitel nachweisen wie der DMC.

Wir waren immer bestrebt, die Ausbildung zu optimieren, den rustikalen Hund zu erkennen und zu fördern.

Was für uns immer im Vordergrund stand, waren Loyalität, Kritikfähigkeit und Redlichkeit.

Im DMC hat und hatte jeder die Möglichkeit, sich züchterisch frei zu entfalten, wenn er die Voraussetzungen der Zuchtzulassung erfüllt.

Hundeführer haben die Möglichkeit, ihre Ausbildung vor zu zeigen und mit der Qualifikation an Weltmeisterschaften und der VDH Deutschen Meisterschaft teilzunehmen, ohne das aus eigener Tasche bestreiten zu müssen.

Wir definieren uns über Qualität, nicht über Quantität. Wir definieren uns über unsere Werte, über das Miteinander und den Wettbewerb im DMC, über die Leistung unserer Hunde, nicht aber über die Fehler der Anderen.

Unglücklicherweise steht in dem Statement „Denunziantentum“, per Definition heißt es, dass jemand aus persönlichen, niederen Beweggründen, wie zum Beispiel das Erlangen eines persönlichen Vorteils handelt. Es sollte aber nicht verdreht werden und heißen, wer seine Meinung kundtut, wird dafür abgewatscht!

Sicherlich gibt es immer wieder Punkte, an denen man sich ungerecht behandelt fühlt, aber das ist zu lösen.

Dabei ist nicht die Kritik gemeint, dass diverse Personen uns einreden wollen, dass wir schlechte Hunde im DMC züchten.

Die ZTP wurde eingeführt und die Durchfallquote liegt unter 10 %.

Die letzte ZTP und Körung war von uns keine Glanzleistung. Ich möchte hier explizit erwähnen, dass wir in der Nachbetrachtung zu dieser Veranstaltung (trotz Weigerung eines Anwärters) dafür gesorgt haben, dass wir zukünftig ein vergleichbares Niveau anstreben. Ein Niveau wie es der Körmeisterobmann veröffentlicht hat.
Es steht außer Frage, dass trotz der Propaganda, wir zu unseren Leuten stehen, sie nicht bei der ersten Gelegenheit fallen lassen, wie eine heiße Kartoffel. Was nicht bedeutet das wir Ihnen klarmachen, wie die Auslegung unserer Anforderungen interpretiert werden.

Wir sind nicht fehlerlos, aber wir nehmen die Schuld mit auf unsere Schultern und es gibt keine Bauernopfer, um uns aus der Affäre zu ziehen.

Mitgliederzahlen:
Der starke Mitgliederschwund in 2009 ist durch einen Sondereffekt zustande gekommen. Allein in diesem Jahr sind 169 Mitglieder gestrichen worden, da sie ihren Beitragspflichten bereits seit längerem nicht nachkamen und zum großen Teil auch nicht mehr erreichbar waren.

Vergleicht man die bereinigten Mitgliederzahlen von 2010 und 2020, so stehen 1251 in 2010 und 1181 Anfang 2020 gegenüber. In 2020 haben wir ein Mitglied verloren, das in einer Zeit, in der der IGP Sport rückgängig ist und verschiedene Verbände hier einen Mitgliederschwund im zweistelligen Prozentbereich aufweisen.

Ich muss es erstmal verarbeiten, was einem da nach 30 Jahren Verbandsarbeit, als Helfer, Wesensrichter, Leistungsrichter, Körmeister und Vorstandmitglied unterstellt wird.

Ich musste erkennen, dass es hier nur um eins geht, nämlich um Macht.

Es geht nicht um Demokratie, es geht nicht um den DMC, es geht hier um Spaltung ohne Rücksicht auf Verluste.

Lasst Euch an dieser Stelle nichts vormachen.

Haltet den Schaden von eurem DMC fern! Lasst euch nicht von falschen Fakten täuschen! Tut es für die Gemeinschaft! Wie steht der DMC in der Außendarstellung sonst da? Ein Schaden für Jahre!

Ihr könnt vermeiden, dass dieser Konflikt über ein Minderheitsbegehren von Gerichten entschieden wird und unnötig Kraft und Geld kostet.

Sagt uns, was Euch bedrückt. Ich appelliere an Euch, dass wir unsere Probleme mit Anstand und Würde lösen, nicht mit Unwahrheiten und geschicktem Taktieren.

Ich denke, die Pandemie fordert genug von uns ab.

Bleibt gesund!

Edgar Scherkl

1.Vorstand
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Macht und Kommerz fehlt nur der Neid, gute Worte, genau diese dominieren heutzutage. Ach wie gerne ich die Erzählungen von den Älteren höre, welche die Gründungszeit dem DMC aktiv miterlebt haben, den ersten Championaten etc. Es war eine große Familie. Leider so heute auf breiter Ebene nicht mehr zu finden. Wohl mein Hauptgrund, mich vom IGP Sport zu verabschieden. Gruß aus dem Saarland

Schade das Du das so hier Schreiben musst , der einst große und Beste Gebrauchshunde Club ! Ich Drücke euch die Daumen das ihr zu eurem Ursprung zurück findet dehn guten Hunde zu Züchten ohne Kommerz Gedanke !

Vielleicht wäre es mal angebracht, nachdem momentan keine Sitzungen möglich sind, die einzelnen Mitglieder per Email über die Vorfälle zu informieren, als hier öffentlich zu reden aber nichts klar zu definieren.... weil nicht jeder war bei jeder Veranstaltung und hat alles mitbekommen.... und wenn jedes Mitglied auf dem neuesten Stand ist, kann man vielleicht Stellung beziehen und Veränderungen herbeiführen.... ich hoffe es sehr für den DMC!!

Warum nur erinnert mich das an einen anderen Verband einer anderen Rasse 🤔

Mein Austritt ist zuletzt dem geschuldet, dass ich meinen Bub #Beaucrideloup im August über die Regenbogen Brücke schicken musste. Aber ich habe als absoluter Anfänger dich und den DMC als große Hilfe erfahren. Mir war der Anspruch der Körung bewusst und wir haben abgelegt. Und das mächtig stolz 😊 Ich hoffe sehr, dass sich alles zum Guten wendet und werde im Herzen ein DMC'ler bleiben. Wer weiß wann nochmal ein Mali einzieht.

Genauso wie in anderen Verbänden, Neid, Missgunst und vorallem Kommerz, das ist der Untergang vom Hundesport. Ich drücke den DMC ganz fest die Daumen, daß wieder der Gemeinschaftsgedanke und die Leistung/Gesundheit der Hunde im Vordergrund steht💪💪💪

Edgar, das ist ja schrecklich. Du wirst denunziert, man sticht dir Messer in den Rücken und man will dich vom Vorsitzt eliminieren ?? Das gleiche kenne ich von einer internationalen Kommission, da gibt es auch Delegierte die so etwas tun. Muss sich furchtbar anfühlen ;-)

Hatte schon mehr geschrieben, aber mir viel gerade noch ein Spruch ein zum Glück!!! Wenn man nichts nettes sagen kann, sollte man den 🙊 halten!!!

👍🏻 hoffe es geht alles gut aus!

💪👍

👍

😂😂😂😂😂😂

View more comments

Info des Körmeisterobmanns

Hallo liebe DMC´ler,

um die im Raum stehenden, verständlichen Unklarheiten bezüglich des Ablaufes der ZTP endgültig aus der Welt zu schaffen, werde ich von meiner Seite aus hiermit versuchen, die entsprechenden Reizpunkte zu erläutern und den finalen Ablauf für alle Interessierten zusammen zu fassen. Die kollektiv schlechte Performance aller Mitverantwortlichen auf der ZTP in Kabelsketal hat, neben vielen unschönen Dingen, die passiert sind oder noch passieren, ein Gutes gehabt:

Die Elemente der ZTP, die noch nicht genau definiert oder auf den ersten Veranstaltungen holprig bzw. sehr ungleich waren, sind nun mit allen bei den kommenden Veranstaltungen Beteiligten und dem Vorstand diskutiert und auf ein zukünftig für JEDE Veranstaltung geltendes Level festgelegt. Mir ist sehr daran gelegen, diese Messlatte unter allen Umständen nicht mehr, weder nach oben noch nach unten, zu reißen. Daher werde ich dies auch genau so in Zukunft durchsetzen. Alle zukünftigen Teilnehmer einer Zuchtzulassung des DMC werden also ab sofort sehr genau wissen, was sie dort erwartet.

Was bedeutet das genau?

Spielen mit einer Fremdperson wird sich wieder als spielen definieren, nicht mehr als kämpfen.
Vereinsamung wird wieder klar strukturiert und für den Hund zweifelsfrei erkennbar in drei Komponenten gegliedert.
Dies bedeutet neutrale Annäherung; deutliches Entfernen; klar bedrohliche Annäherung bei der eine Mindestdistanz von drei Schritten zum Hund nicht unterschritten wird; wieder deutliches Entfernen mit anschließend klar erkennbar neutraler Annäherung.
Bei den Schutzdienstelementen wird auf dem Weg zum Überfall, beim Einholen und in den Bewachungsphasen der Fokus des Hundes nicht mehr durch zusätzliche Ablenkung jeglicher Art, versperren der Sicht oder dichtes Herantreten gestört oder beeinflusst.
Natürlich sind die kommenden Veranstaltungen jetzt nicht alle zu 100% und auf den Millimeter gleich, dies ist schier unmöglich und auch überhaupt nicht notwendig. Jedoch werden das Gerüst und die neuralgischen Punkte sehr ähnlich, ohne Grauzone und damit vom Anspruch und Ablauf vergleichbar sein.

Als Beispiel möchte ich noch den Link eines Hundes der Veranstaltung in Wiesbaden-Biebrich anfügen. Schaut euch dort mal das Video der ZTP an. Dieses kommt dem Ablauf, wie er zukünftig sein wird, schon ziemlich nahe. Allerdings wird nicht mehr so dicht an den Hund herangetreten, wie ich es auf dem Video mache:

Link folgt gesondert.

Ich hoffe, hiermit die Unklarheiten beseitigt, den zukünftigen Ablauf dieser großartigen und notwendigen Zuchtzulassungsveranstaltung unseres Verbandes verdeutlicht und eventuelle Zweifel zerstreut zu haben.
Wenn noch Fragen sind ruft mich einfach an oder schreibt mir 😉

Bis bald,
Lars Bruhnke
Körmeisterobmann
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Sehr gut! 👍😎 Hoffen wir, dass bis zur Frühjahrs-ZTP / - körung wieder Ruhe eingekehrt ist und wir in Syke eine schöne Veranstaltung haben werden! 😉

Wird dann altersgerecht bewertet?? Grad in Wiesbaden war ein sehr junger Hund dabei, welcher meiner Meinung nach eine sehr sehr gute Leistung gezeigt hat natürlich mit Reife bedingter Schwächen, aber im Vergleich zu den sehr gut ausgebildeten Hunden meiner Meinung nach unter bewertet. Grad die Ausbildung kann einige Schwächen kaschieren. Bei diesem jungen Hund war nicht viel Ausgebildet sondern Veranlagung mit altersbedingten Schwächen

super statement! endlich wieder eine linie 👍🏻 super und weiter so !! 💪🏻

Danke Lars. Auf Dich ist eben Verlass 💪

Sehr klares Statement 👍

Klare Aussage, mehr braucht man nicht hinzuzufügen 👍🏻

Klasse Statement Lars 💪

Super Lars Bruhnke!

View more comments

3 weeks ago

Volker Riedel

Lieber geschäftsführender Vorstand des DMC! Habe das finale Statement von euch auf der DMC Homepage gelesen. Hoffentlich bleibt es bei "dem FINALEN" oder müssen wir noch mehr erwarten? Ihr postet , und das zu Recht: n diesem Sinne, liebe DMC’ler, möchten wir an dieser Stelle noch einmal unser größtes Bedauern zum Ausdruck bringen, wie wir mit dieser Angelegenheit umgegangen sind! Wohl an, Selbsterkenntnis ist eine positive Eigenschaft. Allerdings , und das ist skandalös und erschreckend, droht ihr den Mitgliedern gleichzeitig: "Dementsprechend werden wir dies intern noch weiter aufarbeiten und weitere, interne Maßnahmen beschließen.
Wir werden es ebenfalls nicht tolerieren, wie einzelne Mitglieder dies genutzt haben, um Denunziantentum zu betreiben. Hier prüfen wir im Rahmen unserer Möglichkeiten, dies mit nachhaltigen Sanktionen zu belegen. " Also, nochmal: Ihr gesteht ein, das ihr einen Haufen Bullshit gemacht habt, entschuldigt euch dafür, aber die Mitglieder, die auf euren Bullshit entsprechend reagiert haben, ja, die sind Denunziaten, und werden sanktioniert. Seit ihr jetzt total irre geworden? Steht ihr so sehr mit dem Rücken zur Wand , das ihr nur noch wild um euch schlagt? Folgen euch eventuell die Landes Fürsten im DMC nicht mehr, so wie ihr es gewohnt seit? Gab ja meistens bisher nur Einheitsbeschlüsse wie vom ZK der chinesischen Volkspartei. Klappt das nicht mehr? Wäre ja erfreulich, wenn einige Landesvorsitzende die Eier in der Hose hätten und euch einmal: STOP sagt. Ihr habt eventuell den Bogen überspannt, aus Dummheit oder Selbstüberschätzung? Und dann mit solchen Sanktionen drohen? Hallo, wir leben immer noch in Deutschland, ein tolles Land, demokratisch und sozial. Ihr könnt de Facto den Leuten keine reale Angst machen, nur, das haben viele noch nicht begriffen. Sie zittern wegen irgendwelchen Bewertungen auf ZTP, Körung und Championaten. Wenn ich meinen Mund aufmache, könnte ja negativ für mich ausgehen? Genau damit spekuliert ihr. Leider habt ihr damit bisher recht guten Erfolg gehabt. Hat ganz gut geklappt. Aber irgendwann, und ich hoffe der Zeitpunkt ist jetzt, geht der Krug zum Brunnen bis er bricht. Wir werden sehen.
... See MoreSee Less

Regio Prüfung in  Karlsdorf – Neuthard

https://dmc.caniva.com/event/9844/Regio-Pr%C3%BCfung-Karlsdorf-Neuthard/

Comment on Facebook

allen Teilnehmern viel Glück 🍀🍀🍀

1 month ago

Joachim Naster

... See MoreSee Less

Mehr laden